Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Start-/Landebahn
#11
Moin, BuschWINDpiloten
Ralf, Tobi und ich waren gestern am Platz. Da wir wegen des Windes nicht so viel fliegen wollten / konnten, haben wir uns viel dummes und auch nützliches Zeugs erzählt. Ich konzentriere mich mal aufs wesentliche!

Wir schlagen vor, testweise einen Mähroboter zu installieren...
- Station in der Zaunecke am Windhosenmast (dort ist Strom)
- dahinter Sichtschutz mit Büschen
- Mähroboter fährt unter dem Zaun durch aufs Flugfeld
- dort mit Induktionsschleifen definiertes Flugfeld
- gemäht wird nachts zwischen 00:00 und 03:00 Uhr (Vorteil : selten Regen, keine Gefahr durch Diebstahl, keine Störung des Flugbetriebes)
- Induktionsschleifen mit Rasenkantenstecher unter die Erde verlegen wegen Rasenmäherheini, der ruhig über das kurz gemähte Flugfeld fahren kann.
- Kosten : das Ding kostet (ohne Verhandlungen i.S. Spendenquittung) gut 1000 Euro plus Draht. Wir kaufen und verlegen erst nur den Draht und leihen testweise für ca 1 Monat so einen Mähroboter. Wenn es was ist, kann sich jeder davon überzeugen, wenn nicht, haben wir "nur" den Draht bezahlt.
- zur Funktion der Mähroboter bitte ich um Eigenrecherche und nicht um Kommentare. Die Technik ist im Net ausreichend erklärt inkl. Diebstahlsschutz.
- ob das Ding für uns was ist, könnte eine Funktionsprobe ergeben. Tobi würde uns seinen sogar leihen, wobei ich denke, dass wir das eher einem Händler überlassen sollten. Die wollen ja auch unser Geld.
Gruß
Dirk
 
Antworten
#12
Hallo Dirk,

ist ja wirklich anerkennenswert, daß du die Gedanken hier im Forum veröffentlichst und zur Diskussion stellst. Leider keine Resonanz bei den Mitgliedern. Anstatt dessen wird sich im Parallelforum mit mehr oder weniger unsinnigen Beiträgen ausgetobt.

Für mich stellt sich die Frage: Brauchen wir wirklich noch ein Forum? Nur um zu ermittelln wer kommt zum Grünkohlessen, oder zum Oktoberfest?
Schau Dir die aktuellen Beiträge an, wenn es denn welche gibt! Der Rest wurde schon beim Stapellauf der Arche Noah wegen Altertum zurückgewiesen.

Gruß Klaus


(08.05.2016, 12:44 PM)feldi schrieb: Moin, BuschWINDpiloten
Ralf, Tobi und ich waren gestern am Platz. Da wir wegen des Windes nicht so viel fliegen wollten / konnten, haben wir uns viel dummes und auch nützliches Zeugs erzählt. Ich konzentriere mich mal aufs wesentliche!

Wir schlagen vor, testweise einen Mähroboter zu installieren...
- Station in der Zaunecke am Windhosenmast (dort ist Strom)
- dahinter Sichtschutz mit Büschen
- Mähroboter fährt unter dem Zaun durch aufs Flugfeld
- dort mit Induktionsschleifen definiertes Flugfeld
- gemäht wird nachts zwischen 00:00 und 03:00 Uhr  (Vorteil : selten Regen, keine Gefahr durch Diebstahl, keine Störung des Flugbetriebes)
- Induktionsschleifen mit Rasenkantenstecher unter die Erde verlegen wegen Rasenmäherheini, der ruhig über das kurz gemähte Flugfeld fahren kann.
- Kosten : das Ding kostet  (ohne Verhandlungen i.S. Spendenquittung) gut 1000 Euro plus Draht. Wir kaufen und verlegen erst nur den Draht und leihen testweise für ca 1 Monat so einen Mähroboter. Wenn es was ist, kann sich jeder davon überzeugen, wenn nicht, haben wir "nur" den Draht bezahlt.
- zur Funktion der Mähroboter bitte ich um Eigenrecherche und nicht um Kommentare. Die Technik ist im Net ausreichend erklärt inkl. Diebstahlsschutz.
- ob das Ding für uns was ist, könnte eine Funktionsprobe ergeben. Tobi würde uns seinen sogar leihen, wobei ich denke, dass wir das eher einem Händler überlassen sollten. Die wollen ja auch unser Geld.
Gruß  
Dirk
 
Antworten
#13
@ Klaus : Wiviele Beiträge hattest du nochmal geschrieben ?  Leider ist mein Bildschirm kaputt so dass ich nur die 29 sehe. Sind ja höchstwahrscheinlich 2900. ... Smile.

Du hast ja recht . Ich würde mich auch über mehr Aktivität im Forum freuen. Aber übers Smartphone ist die andere Geschichte einfach einfacher. Ich vermute damit müssen wir leben.
Ralf

Wer in diesem Verein nicht verrückt wird, der kann nicht normal sein.
 
Antworten
#14
Wink 
(14.05.2016, 12:21 PM)ralf 2v schriever schrieb: @ Klaus : Wiviele Beiträge hattest du nochmal geschrieben ?  Leider ist mein Bildschirm kaputt so dass ich nur die 29 sehe. Sind ja höchstwahrscheinlich 2900. ... Smile.

Du hast ja recht . Ich würde mich auch über mehr Aktivität im Forum freuen. Aber übers Smartphone ist die andere Geschichte einfach einfacher. Ich vermute damit müssen wir leben.

Hallo Ralf,

cool bleiben, dein Bildschirm ist in Ordnung, versuch es bei Fielmann, dort wird Dir geholfen.
 
Antworten
  


Gehe zu:


Browsing: 1 Gast/Gäste